THE BATTLE WE DIDN’T CHOOSE

Jen portrait Anniversary dinner

>>The first time I saw Jennifer I knew. I knew she was the one. I knew, just like my dad when he sang to his sisters in the winter of 1951 after meeting my mom for the first time, “I found her.“<<

Mit diesen rührenden Worten beginnt Angelo Merendino Geschichte. Eine Geschichte, die einen zutiefst bewegt, erstarren lässt, traurig macht und gleichzeitig diese unfassbar starke Liebe spüren lässt, die ihn mit seiner großen Liebe Jennifer verbindet.

Mein heutiges Fundstück zeigt in meinen Augen ein perfektes Beispiel dafür, wie ein Blog und die Geschichte von 2 Menschen eine fesselnde Reise um die ganze Welt schaffen kann.

Angelo Merido erzählt die Geschichte seiner Frau Jennifer. Die Liebe der Beiden schien perfekt. Bereits nach dem ersten Treffen wusste er: Das ist die Frau, mit der ich den Rest meines Lebens verbringen möchte. Sie heirateten, zogen gemeinsam nach New York, alles war perfekt. Doch das Glück blieb ihnen nur ein paar Monate erhalten. Ca. ein halbes Jahr, nachdem die beiden in ihr gemeinsames Leben am Big Apple gestartet sind, wird bei Jennifer Brustkrebs diagnostiziert. Sie beschließen den Kampf gemeinsam aufzunehmen – und ihn für die Nachwelt festzuhalten. Angelo hält sie fest. Alle Momente der folgenden Zeit. Die erste Chemo, Jennifer beim Kanu fahren, der Ausfall der Haare. Ein einzigartiger Fotoblog entsteht.

Bilder sagen an dieser Stelle mehr als 1.000 Worte…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s